KLANGWOLKE ZUM VOLLMOND „Open Air Konzert“

KLANGWOLKE-ZUM-VOLLMOND

Auch dieses Jahr hat das Open Air Konzert „Klangwolke zum Vollmond“ mehrere Tausend Zuhörer im Stadtpark auf der Wiese der Hamburger Planetarium versammelt. In der hereinbrechende Dunkelheit unter Mondlicht haben Alexander Raytchev und Cord Brandis Sphärische Klänge und entspannende Klavier Sounds präsentiert die zum träumen verführten. Das Licht des Mondes leitete die Musikalische Offenbarung hinauf in den Hamburger Himmel. In diesem Jahr 2016 kommt auch eine CD heraus die Zuhörern auf diese wunderbaren Reise mitnimmt.